22.01.2020: Großartiger Erfolg beim Auftritt des Zemlinsky Quartet im ausverkauften Kurhaus Bad Tölz

Mehr als 320 Beucher erlebten das fantastische Konzert mit dem Zemlinsky Quartet. Begeisterungsstürme durchliefen den Kurhaussaal, selten begeisterte klassische Musik mehr das Tölzer Publikum. Das lässt hoffen auf den kommenden Auftritt des weltberühmten Brentano String Quartet aus New York am 14. März 2020, dafür sind bereits 200 Karten vergriffen. Sichern Sie sich für dieses kommende einzigartige klassische Event in Bad Tölz Ihre persönlichen Karten!

Steigerung bis zum Tinnitus, titelt die Süddeutsche Zeitung/WNN über den vielumjubelten Auftritt des Zemlinsky Quartet am vergangenen Sonntag. Das Zemlinsky Quartet aus Prag interpretiert Streichquartette von Schumann, Dvorak und Smetana und reißt das Publikum im Tölzer Kurhaus zu Begeisterungsstürmen hin.

Mehr erfahren Sie unter: 20200121-SZ-WNN-paul schäufele-steigerung bis zum tinnitus

Der Münchner Merkur/TK berichtet nicht weniger begeistert über das Konzert: Von der Moldau an die Isar - Klassik-Reihe "Quartettissimo": Zemlinsky-Quartett begeistert im Kurhaus. Mit solch einem Andrang hatten die Veranstalter nicht gerechnet: Längst waren alle Stühle besetzt, doch immer noch kamen weitere Konzertbesucher hinzu, um sich von Susanne Kessler in der Einführungsveranstaltung über die Künstler und Werke des Abends informieren zu lassen. Einen besseren Beweis dafür, dass Tölz ein aufgeschlossenes und interessiertes Kammermusik-Publikum hat, könnte es nicht geben. Und auch der Konzertsaal war mit über 300 Bersuchern so gut wie ausverkauft. Christoph und Susanne Kessler dürfen sich bestätigt sehen, ihre Reihe "Quartettissimo" nach Bad Tölz gelegt zu haben. ... Der Saal tobte vor Begeisterung.

Mehr erfahren Sie unter: 20200121-MM-TK-sabine näher-von der moldau an die isar

 

Gedenkkonzert Mariss Jansons

An meine Freunde klassischer Musik,

Nach dem außergewöhnlichen Gedenkkonzert für Mariss Jansons gestern Abend in der Münchner Philharmonie mit Mahlers 2. Symphonie, das ich nach Rückkehr aus der Münchner Philharmonie gerade nochmals auf YouTube hören konnte, bin ich überwältigt von der außergewöhnlichen Kraft der klassischen Musik.

Dies stärkt mich, meine wenigen noch verbleibenden Altersjahre dieser großartigen Musik zu widmen. Und alle Erfahrung aus 30-jähriger Beschäftigung mit klassischer Musik und dessen Realisierung in die kommenden besten Konzerte zu lenken. Möge dies Ihre Aufmerksamkeit nicht nur auf Beethovens grandiose Alters-Streichquartette lenken, sondern auch meinem Lebensabschluss zu besten Konzerterlebnissen im Sinn des späten Beethoven verhelfen. So trifft sich beste Musik mit Altersträumen.

Ich möchte mich bedanken für all die Unterstützung, die die besondere Bad Tölzer klassische Musik ermöglicht.

Wer das gestrige Konzert gehört hat, ist erfüllt von der Lebensfülle der klassischen Musik, die wir in bester Qualität nach Bad Tölz transportieren und dort zum Blühen bringen möchten.

Möge dieses Gedenkkonzert in seiner ungeheuren Unmittelbarkeit und Qualität ausstrahlen auf viele Menschen, die klassische Musik lieben und sich dafür einsetzen.

Christoph Kessler

 

Musik ist wahrscheinlich das verbindendste Element der Welt, so lädt Susanne Frey-Allgaier von der Tölzer Tourist-Info alle Menschen ein, für zwei Stunden ihren schwierigen Alltag hinter sich zu lassen. Ein schönes Neujahrsgeschenk.

Dies haben 275 Besucher des letzten Konzerts erfahren, davon mehr als 175 Abonnenten. Auch das nächste Konzert mit dem Zemlinsky Quartet aus Prag, das heuer sein 25-jähriges Jubiläum feiert, wird in Bad Tölz ein Ereignis sein. Bereits 290 Karten sind derzeit (17.01.2020) vergeben, davon 184 Abonnements. Sichern Sie sich schon jetzt ihre Karten aus dem Restpool, davon nur noch 3 in PK 1. Versäumen Sie nicht, sich gleich jetzt Ihre Karten zu sichern, über MünchenTicket oder das Tourist-Büro Bad Tölz. Oder Sie kommen am Sonntag ab 18:15 Uhr an die Abendkasse, um Ihre Karte zu kaufen.

Mit den Besuchern unseres Sozialengagement-Projekts werden wir mindestens 310 Besucher im Zemlinsky-Konzert haben. Es wird wieder sehr voll werden, nahezu ausverkauft.

Wir sind gespannt auf das Zemlinsky Quartet aus Prag mit einem Programm voller persönlicher Lebenserfahrungen der Komponisten: Robert Schumann verehrte seine drei Quartette in Liebe seiner Frau Clara, Antonín Dvořák lässt seine Eindrücke aus der Neuen Welt in sein Amerikanisches einfließen, und Bedrich Smetana verarbeitet seine Erlebnisse und Erfahrungen Aus seinem Leben in dem Quartett.

Das Gastspiel mit dem renommierten Brentano String Quartet aus New York schließt die 2. Saison des Internationalen Streichquartett-Zyklus quartettissimo! SPITZENQUARTETTE TRIFFT MAN IM KURHAUS IN BAD TÖLZ ab. Dieses vielfach preisgekrönte Quartett ist der Nachfolger des berühmten Tokyo String Quartet und hat derzeit eine Position als Quartet-in-Residence an der Yale School of Music. Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Beethoven, Schostakowitsch und Mendelssohn-Bartholdy – alle in der besonderen Tonart f-Moll. Ergänzt wird das Programm durch die deutsche Erstaufführung eines Werks des amerikanischen Komponisten Bruce Adolphe vom 2017, das an das vorher aufgeführte Streichquartet von Beethoven op. 95 anknüpft. Das Brentano String Quartet gastiert auf seiner Europa-Tournee u.a. in Bern, Prag, Innsbruck, Wigmore Hall London, Norfolk und BBC London.

Lassen Sie sich beide besonderen Konzerte nicht entgehen am Sonntag, 19. Januar 2020, 19:30 Uhr (Einführung 18:30 Uhr) und am Samstag, 14. März 2020 jeweils im Konzertsaal des Kurhauses Bad Tölz! Herzliche Einladung!

Das Weihnachts-Abonnement kostet 50 und 60 € (ermäßigt 25 und 30 €). Damit haben Sie eine fast 20%ige Ersparnis gegenüber den Einzelkarten, und Sie sichern sich feste Plätze für die laufende und alle folgende Saisons.

Die Abonnements sind übertragbar.
Die entsprechenden Einzelkarten für 30 € und 35 € (incl. VVG) können Sie ebenfalls über MünchenTicket und die Tourist-Info Bad Tölz bekommen.

Auch nach Beginn der Saison können Sie Neujahrs-Abonnements mit den Konzerten 2 und 3 der laufenden Saison 2019/20 bestellen:
MünchenTicket: https://www.muenchenticket.de/tickets/performances/enuve9x923jb/ABO-20192020-QUARTETTISSIMO-Internationaler-Streichquartett-Zyklus
Tourist-Info Bad Tölz: Tel.: 08041-8767-15 oder Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Freuen Sie sich auch auf Konzerte in den kommenden Saisons mit den weltweit führenden Spitzenensembles Quartetto di Cremona (mit vier Stradivaris), Quatuor Modigliani, Cuarteto Quiroga, Jerusalem Quartet und in den Folgesaisons Borodin Quartet, Belcea Quartet, Calidore Quartet, Pawel Haas Quartet, Juilllard Quartet Marmon Quartet und Wettbewerbssiegern z.B. des renommierten ARD Streichquartett-Wettbewerbs im September 2020 sowie vielleicht auch dem Quatuor Ébène sowie anderen. Diese Quartette sind ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber anderen Reihen südlich von München, an deren Auftritten Sie dann als Abonnenten mit guten Plätzen teilhaben können. So lohnt es sich bereits jetzt, ein ermäßigtes Abonnement zu kaufen.

 

 

Der veranstaltende gemeinnützige Verein KLANGERLEBNIS e.V. wünscht gemeinsam mit unserem Partner, der Stadt Bad Tölz, allen unseren Konzertbesuchern, Sponsoren und Förderern einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2020. Gesundheit, Glück und Zufriedenheit möge Ihr Leben im neuen Jahr und im gesamten Jahrzehnt begleiten, auch schöne Konzerte im Kurhaus Bad Tölz mit den eingeladenen Spitzenensembles aus aller Welt!

Den Jahreswechsel möchten wir zum Anlass nehmen, einen herzlichen Dank an Sie, verehrte Besucher, für Ihr bisheriges Interesse an unseren Konzerten auszusprechen. Mit Ihrem Besuch haben Sie wesentlich dazu beigetragen, dass die quartettissimo!-Konzerte von Beginn an zu einem Erfolgsprojekt wurden. Wir würden uns auch Weiterhin sehr über Ihr Interesse an unseren Konzerten freuen.

Wir geben uns große Mühe, auch zukünftig Top-Ensembles nach Bad Tölz einzuladen, deren Musizieren Sie dann aus erster Hand erleben können. Freuen Sie sich schon jetzt auch auf kommende Konzerte mit den weltweit führenden Spitzenensembles Esmé Quartet, Quartetto di Cremona, Quatuor Modigliani, Cuarteto Quiroga gemeinsam mit Cosmos Quartet, Jerusalem Quartet, Rolston Quartet, und in den Folgesaisons Borodin Quartet, Belcea Quartet, Calidore Quartet, Pawel Haas Quartet, Juilllard Quartet, Marmen Quartet und vielleicht auch mit dem Quatuor Ébène sowie anderen. Diese Quartette sind ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber anderen Reihen südlich von München, an deren Auftritten Sie dann als Abonnenten mit guten Plätzen teilhaben können. So lohnt es sich bereits jetzt, ein ermäßigtes Abonnement zu kaufen.

Weitere Informationen: http://quartettissimo.de/

 

Konzert des Doric String Quartet (London) wird bei BR-KLASSIK am Dreikönigstag, 6. Januar 2020 um 15:05 Uhr gesendet

Wir freuen uns, dass der Bayerische Rundfunk das Konzert des Doric String Quartet (London) am 29. November 2018 im Kurhaus von Bad Tölz mitgeschnitten hat und nun in BR-KLASSIK sendet. Dies zeigt die hohe Qualität der Konzerte der quartettissimo!-Reihe und deren Konzertprogramme. Lassen Sie sich die Radiosendung nicht entgehen und hören nochmals das ausgezeichnete Spiel des Doric String Quartet aus London.

 

Sozialengagement

Trotz des sehr großen Zuspruchs der Konzerte in Bad Tölz - diese haben dort regelrecht eingeschlagen, wie der Tölzer Kurier berichtet - wird der gemeinnützige Verein KLANGERLEBNIS e.V. sein Angebot für Freikarten an Schüler und Bedürftige auch in den kommenden Konzerten fortsetzen: hilft dies doch vielleicht, die Hürde des Besuchs von klassischen Konzerten zu überwinden und diese Konzerte - ganz im Sinn des gemeinnützigen Vereins - für breite Bevölkerungsschichten zu öffnen und dadurch einen Beitrag für die hiesige Kultur zu leisten. Dieses hochstehende Kulturangebot gilt für Bad Tölz und das gesamte Oberland südlich von München.

Mehr erfahren Sie unter: 20191218-münchner merkur-tk-susanne mühlbauer-kostenlos ins klassik-konzert

 

Förderer und zuwendende Organisationen

  Stadt Bad Tölz   WirtschaftsForum Oberland e.V.    

KLANGERLEBNIS e.V.

   

Asklepios Stadtklinik Bad Tölz GmbH

  Roche Diagnostics GmbH         
   Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen     Stadtwerke Bad Tölz GmbH Sitec Aerospace GmbH  

Oberbank - 3 Banken Gruppe

  Bayerischer Kulturfonds Bezirk Oberbayern   Stiftung Bayerischer Musikfonds   BR KLASSIK