Nächste Konzerte

Festival TÖLZER PREISTRÄGER GIPFEL 2024 - 1. Preisträger weltweit bedeutender Streichquartett-Wettbewerbe zu Gast in Bad Tölz 

Sonntag, 03. März 2024, 19:30 Uhr: Meta4, Helsinki (Finland)
Werke: Kaija
Saariaho Streichquartett Nr. 2 2006 Terra Memoria; Dmitri Schostakowitsch Streichquartett Nr. 4 D-Dur, op. 83; Amy Beach Quartet for Strings in One Movement, op. 89; Jean Sibelius Streichquartett d-moll, op. 56 Voces Intimae

Karten: MünchenTicket: https://www.muenchenticket.de/ Tourist-Info Bad Tölz: Am Schalter während der Öffnungszeiten (Mo-Fr 9-18, Sa 9-12:30) oder telefonisch unter 08041-7867-0 oder per Mai an n.stadler@bad-toelz.de

quartettissimo! INTERNATIONALE SPITZENQUARTETTE TRIFFT MAN IM KURHAUS IN BAD TÖLZ – ein Hot-Spot für beste Streichquartette!
Schirmherr: Dr. Ingo Mehner, 1. Bürgermeister der Stadt Bad Tölz

Karten- und Abo-Bestellung 23/24   Konzerte 2023/24   Anfahrt

 

         

quartettissimo! INTERNATIONALE SPITZENQUARTETTE TRIFFT MAN IM KURHAUS IN BAD TÖLZ
Internationaler Streichquartett-Zyklus in Bad Tölz:
Sechste Jubiläums-Saison 2023/24 mit herausragenden, weltweit auftretenden Spitzenquartetten aus USA, Japan und Finnland. 

 

 

Konzert 3/2023-24


Meta4 Quartet, Foto: © Tero Ahonen

Veranstaltung im Kurhaus Bad Tölz

Sonntag, 03. März 2024, 19:30 Uhr

Meta4, Helsinki

Meta4, gegründet 2001, ist eines der international erfolgreichsten finnischen Streichquartette. 2004 gewann es den ersten Preis beim Internationalen Schostakowitsch-Quartett-Wettbewerb in Moskau und wurde außerdem mit einem Sonderpreis für die beste Schostakowitsch-Interpretation ausgezeichnet. 2007 feierte das Quartett weitere Erfolge, als es den ersten Preis beim Internationalen Joseph-Haydn-Kammermusikwettbewerb in Wien gewann. Später in diesem Jahr verlieh der finnische Kulturminister Meta4 den jährlichen Finnland-Preis als Anerkennung für ihren internationalen Durchbruch. Meta4 wurde als BBC New Generation Artist für 2008 ausgewählt – 2010 und 2013 zeichnete die Jenny and Antti Wihuri Foundation das Quartett mit einem Sonderpreis für seine Arbeit aus.

Kaija Saariaho Streichquartett Nr. 2 2006 Terra Memoria
Dmitri Schostakowitsch Streichquartett Nr. 4 D-Dur, op. 83
Amy Beach Quartet for Strings in One Movement, op. 89
Jean Sibelius Streichquartett d-moll, op. 56 Voces Intimae

Antti Tikkanen Violine
Minna Pensola Violine
Atte Kilpeläinen Viola
Tomas Djupsjöbacka Violoncello

Homepage Meta4 Quartett

Biografie

Meta4, gegründet 2001, ist eines der international erfolgreichsten finnischen Streichquartette. 2004 gewann es den ersten Preis beim Internationalen Schostakowitsch-Quartett-Wettbewerb in Moskau und wurde außerdem mit einem Sonderpreis für die beste Schostakowitsch-Interpretation ausgezeichnet. 2007 feierte das Quartett weitere Erfolge, als es den ersten Preis beim Internationalen Joseph-Haydn-Kammermusikwettbewerb in Wien gewann. Später in diesem Jahr verlieh der finnische Kulturminister Meta4 den jährlichen Finnland-Preis als Anerkennung für ihren internationalen Durchbruch. Meta4 wurde als BBC New Generation Artist für 2008 ausgewählt – 2010 und 2013 zeichnete die Jenny and Antti Wihuri Foundation das Quartett mit einem Sonderpreis für ihr Wirken aus.

Meta4 tritt regelmäßig in wichtigen Musikhauptstädten und Konzertsälen auf der ganzen Welt auf, darunter das Wiener Konzerthaus, die Wigmore Hall und der King’s Place in London, das Auditorio Nacional in Madrid, die Cité de la Musique in Paris und das Stockholmer Konserthus, und tourte auch durch Australien. Darüber hinaus war Meta4 zwischen 2008 und 2011 künstlerischer Leiter des Oulunsalo Music Festival und war von 2008 bis 2017 Quartett-in-Residence beim Kuhmo Chamber Music Festival.

Das Quartett hat an der European Chamber Music Academy (ECMA) bei Hatto Beyerle und Johannes Meissl studiert. Bei Hänssler Classics sind drei Aufnahmen erschienen: Haydns Streichquartette op. 55 1–3 (2009), das 2010 mit dem renommierten Echo Klassik ausgezeichnet wurde; Schostakowitschs Streichquartette 3, 4 & 7 (2012), die vom finnischen Rundfunk YLE als Aufnahme des Jahres 2012 sowie mit dem Emma-Preis (dem finnischen Grammy) in der Kategorie des klassischen Albums des Jahres ausgezeichnet wurden, sowie Bartóks Streichquartette 1 & 5, erschienen 2014.

Das Quartett hat auch ein Album mit Kaija Saariahos Kammermusikwerken (Ondine, 2013) und eine LP mit Sibelius‘ Streichquartett Voces Intimae (Berliner Meister Schallplatten, 2013) veröffentlicht. Ein Album mit Brahms Klarinettenquintett und Gérard Pessons Nebenstück zusammen mit Reto Bieri wurde 2019 über ECM Records veröffentlicht.

Instrumente

Die Mitglieder von Meta4 spielen auf herausragenden Instrumenten, darunter eine Stradivari, eine freundliche Leihgabe der Finnischen Kulturstiftung, eine Violine von Carlo Bergonzi, eine freundliche Leihgabe der Signe and Ane Gyllenberg’s Foundation, und ein Violoncello, das 1780 von Lorenzo Storioni in Cremona hergestellt wurde

 


Abonnements und Einzelkarten können Sie bestellen bei:

MünchenTicket:

https://www.muenchenticket.de/

Tourist-Info Bad Tölz:

 

Am Schalter während der Öffnungszeiten (Mo-Fr 9-18, Sa 9-12:30) oder telefonisch unter 08041-7867-0 oder per Mai an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.  

 

quartettissimo! INTERNATIONALE SPITZENQUARTETTE TRIFFT MAN IM KURHAUS IN BAD TÖLZ.

 

Fördernde Hauptsponsoren der Reihe

 Stadt Bad Tölz   Wirtschaftsforum Oberland e.V. mit seinen angeschlossenen Firmen