Bewerbung 2023

Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme endet am Sonntag, 30. Oktober 2022.

  • Bewerben können sich primär professionelle junge Streichquartette jeglicher Nationalität, deren Gesamtlebensalter am Wettbewerbstag 128 Jahre nicht übersteigt; dabei kann kein Mitglied am 04.2023 über 35 Jahre alt sein.
  • Es besteht keine Anmeldegebühr.

Die Bewerbung ist mit allen Anlagen ausschließlich per Mail (incl. Anlagen) zu senden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

  • Anmeldestart ist Sonntag, 31. Oktober 2021, Anmeldeschluss ist Sonntag, 30. Oktober 2022.

Den Bewerbungen ist beizufügen:

  • Curriculum Vitae: Eine Biographie des Quartetts
  • Fotos des Quartetts und deren Mitglieder in hochaufgelöster Form, falls vorhanden, das Logo des Quartetts in hochaufgelöster Form
  • Eine persönliche Biographie jedes Mitglieds des Quartetts, die frühere Ausbildung und Lehrer des Quartetts in den letzten drei Jahren
  • Ein Gutachten für das Quartett, das speziell für den Wettbewerb geschrieben wurde
  • Kopie des Passes jedes Mitglieds, aus dem das Geburtsdatum hervorgeht
  • Sind ausschließende Agenturverträge mit Agenten, ähnlichen Organisationen oder Plattenfirmen in Kraft, ist eine Erklärung derselben erforderlich, in der das Quartett zur Erfüllung aller Verpflichtungen, die für die Teilnahme am Wettbewerb erforderlich sind, erfüllt werden kann, insbesondere in Bezug auf die mit dem 1. Preis verbundene Verpflichtung zu einer internationalen Konzerttournee.
  • Zwei Audioaufnahmen: Link zu youtube: Mitschnitt von mindestens zwei verschiedenen Quartetten aus den verschiedenen Epochen Klassik, Romantik und Moderne, möglichst Livemitschnitte mit Videos von professioneller Aufnahmequalität, bei der alle Quartettmitglieder und deren Spiel offen zu sehen sind, und die nach dem 15. Juni 2022 mit einer stabilen Kamera ohne Unterbrechung (auch zwischen den verschiedenen Sätzen desselben Stücks) und ohne Bearbeitung jeglicher Art eines Stücks aufgenommen wurde.
  • Titel der drei für das Vorspiel am 16.04.2023 vorbereiteten Werke, Titel des vorbereiteten Werks für die Finalrunde am 17.04.2023
  • Programmfolge für ein ggf. Preisträgerkonzert am 18., 19., oder 20. April 2023
  • vollständige Adresse der Kontaktperson, Bankverbindung und Mobilnummer

Die Online-Bewerbung und die oben genannten erforderlichen Dokumente müssen zwischen dem Sonntag 31. Oktober 2021 und Sonntag, 30. Oktober 2022 eingereicht werden.

Nach Ablauf der vorstehenden Frist kann kein Antrag auf Teilnahme angenommen werden. Unvollständige Unterlagen führen zum Ausschluss vom Wettbewerb.

Eine Anzahl von maximal 8 (acht) Quartetten wird zum Wettbewerb zugelassen.

Die acht ausgewählten Quartette erhalten bis zum 15.11.2022 eine Bestätigung Ihrer Bewerbung und bis spätestens 31.01.2023 Einladung für den 16. und 17.04.2023 zum Internationalen Streichquartett-Wettbewerb nach Bad Tölz.

Für die Unterbringung, Verpflegung und Taxi-Transfers zwischen Hotel und Konzertsaal in Bad Tölz während des Wettbewerbs wird gesorgt.

 

Application 2023

The application deadline for participation ends on October 30th, 2022.

  • Primarily professional young string quartets of any nationality, whose total age on the day of the competition does not exceed 128 years, can apply; no member can be over 35 years old on April 16, 2023. 
  • There is no registration fee.

The application documents are to be sent in German or English only by email to: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

  • The application start is Sunday, October 31st/2021, the deadline for application is Sunday, October 30th/2022.

The following is to be attached to the application:

  • Curriculum Vitae: A biography of the quartet • Photos of the quartet and its members in high-resolution form, if available, the logo of the quartet in high-resolution form
  • A personal biography of each member of the quartet, previous education and teachers for the past three years.
  • Two reports for the quartet, specially written for the competition • Copy of each member's passport showing their date of birth
  • If exclusive agency contracts with agents, similar organizations or record companies are in force, a declaration of the same declaration is required in which the quartet can fulfill all obligations that are necessary for participation in the competition, in particular with regard to the obligation associated with the 1st prize to go on an international concert tour.
  • Two audio recordings: Link to youtube: Recordings of at least two different quartets from the different epoches Classical, Romantic and Modern, if possible live recordings with videos of professional recording quality, in which all quartet members and their play can be seen openly, which have been rcorded after June 15th/2022 with a stable camera without interruption (even between the different movements of the same piece) and without editing any kind of piece.
  • Title of the three works prepared for the audition on April 16, 2023, title of the prepared work for the final round on April 17, 2023
  • Program sequence for a winners' concert, if applicable, on April 18th, 19th or 20th, 2023
  • Full address of the contact person, bank details and mobile number.

The online application and required documents above must be submitted between Sunday October 31, 2021 and Sunday October 30, 2022.

After the above deadline, no application to participate can be accepted. Incomplete documents lead to exclusion from the competition.

A maximum of 8 (eight) quartets will be admitted to the competition.

The eight selected quartets will receive a confirmation of their application by November 15, 2022 and an invitation to the International String Quartet Competition in Bad Tölz on April 16 and April 17, 2023 at the latest by January 31, 2023.

Accommodation, meals and taxi transfers between the hotel and the concert hall in Bad Tölz will be provided during the competition.